Das Lebensweg App

Basiert auf Dan Millman’s bestseller
«Die Lebenszahl als Lebensweg»

Get it on Google Play
Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein, um Ihren Lebensweg zu entdecken.

Über das Lebensweg App

Mit diesem App hat Dan Millman ein leistungsfähiges System für das Verständnis Ihres Lebens und die Kräfte, sie zu gestalten, vermittelt. Das Lebensweg System ist eine moderne Methode des persönlichen Einblicks, die auf alte Weisheit basiert, und hat dazu beigetragen, das Millionen von Menschen weltweit zu neuem Sinn, Zweck und Richtung in ihrem Leben gefunden haben.

Das Lebensweg App

Get it on Google Play

Das Lebensweg App

Das Lebensweg App beinhaltet das gesamte Buch «Die Lebenszahl als Lebensweg», von Dan Millman, Autor des Bestsellers «Der Pfad des friedvollen Kriegers». Lernen Sie über Ihren eigenen Lebensweg, als auch über den von Freunden und Bekannten. Informieren Sie sich über die Lebenszyklen, als auch über die universalen Lebensgesetze und die Energien, die zwischenmenschliche Beziehungen betreffen. Dieses App ist mit dem Adressbuch und Facebook integriert.

Insider-Informationen: Antworten auf häufig gestellte Fragen

F: Was ist der Ursprung des Lebensweg-Systemes?

A: Viele Kulturen, wie die alten Hebräer, die Babylonier, und andere, haben mit numerischen Systemen gearbeitet. Pythagoras, der Vater der Geometrie und Gründer des Pythagoräischen Schule, war möglicherweise der erste Europäer, die archetypische Bedeutungen von Zahlen zu erforschen.

Ich lernte die Grundlagen dieses Lebensweg-Systemes im Jahr 1984 von einem charismatischen Lehrer. Er offenbarte nie, wo er diese besondere Interpretation der numerischen Archetypen gelernt hatte. Ich nahm sorgfältige Notizen — ungefähr zwanzig Seiten — und fing an, das anzuwenden, was ich durch die Lebensweg Lesungen für Freunde gelernt hatte. Später fing ich an, professionelle Beratungen anzubieten. Schliesslich entwickelte ich Reihe von Kasetten zugeschnitten auf jede der siebenunddreissig Lebenswege (für alle, die im zwanzigsten Jahrhundert geboren wurden). Auf diese Weise erreichte ich Tausende von Menschen. Nachdem ich mit dem Material fast zehn Jahren gearbeitet hatte, organisierte ich eine einwöchige Ausbildung für Psychotherapeuten und andere Angehörige der Gesundheitsindustrie, sodass sie ihre Klienten besser verstehen und dienen könnten.

Ein Buch für die breite Öffentlichkeit zu schreiben schien der nächste logische Schritt.


F: Wie / warum ist das System so akkurat?

A: Wie kann ein System das auf Zahlen basiert ist — auf das eigene Geburtsdatum, welches auf dem Gregorianischen Kalenders basiert, möglicherweise gültige, zuverlässige, präzise, deutliche und nützliche Informationen über Lebenssinn geben? Ich habe keine wissenschaftliche Erklärung dafür, wie oder warum das System funktioniert, ich weiss nur, dass es funktioniert.

Dieses System unterscheidet sich deutlich von „Orakeln”, wie das Tarot, I-Ching, oder die Runen, bei denen Menschen ihre eigenen Bedeutungen projizieren um zu Weisheit zu gelangen, und diese dann auf ihre jeweilige Situation beziehen.

Der Versuch, das Lebensweg-System rational zu erklären ist wie der Versuch, die Quadratwurzel zu einem Sonett zu finden. Man könnte evtl. astrologische Systeme erklären indem man darauf hinweist wie der Makrokosmos sich im Mikrokosmos wiederspiegelt oder man könnte auf die Zyklen der Sonne und des Mondes hinweisen sowie auf unsere Beziehung mit (und Verbindung zu) den Sternen und Himmelskörpern—aber ich ziehe das Wundern vor und bewundere die geheimnisvolle Mechanik und die unentdeckten Gesetze der Existenz.


F: Angesichts der begrenzten Anzahl der Lebenswege in Ihrem Buch und den Milliarden von Menschen die heute leben, sind Millionen von Menschen auf jedem Lebensweg zu finden. Wie kann das sein? Ist nicht jeder ein einzigartiges Individuum?

A: Wie Schneeflocken, ist keiner von uns genau gleich. Wir alle—auch Zwillinge—müssen mit verschiedenen Lektionen und Lebenserfahrung umgehen, und entwickeln einzigartige Filter, durch die wir die Welt wahrnehmen. Lassen Sie es mich so sagen: Wir stimmen wahrscheinlich miteinander überein, dass keine zwei Bäume in unserer Welt genau gleich sind, jedoch können wir Verallgemeinerungen machen, z.B. dass sich Buchen von Kiefern oder Birken unterscheiden. In gleicher Weise ist jeder von uns einzigartig. Jedoch gibt es mehrere Dutzend Kategorien—Geburtszahlen oder Lebenswege—und diejenigen von uns die einen bestimmten Lebensweg teilen haben gemeinsame Themen, Potentiale und Hürden. Diejenigen die sich auf dem gleichen Lebensweg befinden haben den gleichen tiefgehenden Lebenssinn, jedoch können sie diesen Sinn in unterschiedlicher Art und Weise, durch einen anderen Zeitraum, meistern, und erleben sowohl die positiven wie als auch die negativen Seiten.

Das Leben von zwei Menschen die den gleichen Lebensweg haben kann ganz unterschiedlich, sogar entgegengesetzt, aussehen, wenn eine Person den Lebensweg in einer positiveren Weise ausarbeitet, während die andere Person die negative Seite des gleichen Lebensweges lebt. Faktoren wie die Reihenfolge der Geburt, Epoche, Kultur, Geschlecht, Familien-Dynamik, etc stellen wesentliche Einflüsse auf unsere Entscheidungen, wie wir unser Leben gestalten, dar. Jedoch arbeitet jeder von uns im Rahmen seines Lebensweges. Unser Leben ist in dem Sinne prädestiniert, in dem wir jeweils einen bestimmten Berg (Lebensweg) zu klettern haben, aber wie wir ihn klettern und was wir tun auf dem Weg ist eine Frage des freien Willens. Uns ist das Stadium zum Spielen gegeben worden, aber wie wir das Spiel spielen hängt ganz von uns ab.


F: Was ist, wenn ich nicht mein Geburtsdatum weiss?

A: Um Ihre Geburtszahl (und den entsprechenden Lebensweg) zu ermitteln, brauchen wir ein genaues Geburtsdatum. Den genauen Geburtstag nicht zu wissen kann eine Art Segen sein, in dem Sinne, dass man das Material sehr sorgfältig studieren muss und alle Geburtszahlen als eigene behandeln muss. So könnte man dann das Buch als Orakel benutzen und von jedem Lebensweg lernen, während wenn man durch Gefühl und Intuition den eigenen Lebensweg findet.


F: Was ist, falls ich genau um Mitternacht geboren bin?

A: In gewissem Sinne ist es selten, genau um Mitternacht geboren zu werden; wahrscheinlicher ist, dass man wenige Minuten (oder gar Sekunden) vor oder nach Mitternacht geboren ist, wobei die Geburtsurkunde nicht immer die exakte Zeit wiederspiegelt. In der Tat—und dies ist ein wichtiger Punkt der nicht in früheren Ausgaben dieses Buches publiziert wurde—wenn Sie innerhalb von wenigen Minuten oder sogar Stunden vor oder nach Mitternacht geboren wurden, könnten Sie eventuell eine enge Resonanz mit einem sekundären Lebensweg haben.

Ich nehme meine eigene Geburtszeit als Beispiel: Ich wurde um 1:20 Uhr geboren—etwas mehr als eine Stunde nach Mitternacht. Währe ich ein und einhalb Stunden früher geboren, würde ich die Geburtszahl des vorherigen Tages haben. Anstatt am 22. Februar, 1946 geboren zu sein (der Lebensweg der 26/8 Zahl), wäre ich am 21. Februar 1946 geboren worden (der Lebensweg der 25/7 Zahl). Also, während meiner Geburtszahl deutlich die 26/8 ist, empfinde ich eine starke Resonanz zu vielen 25/7 Qualitäten, und manchmal handle und fühle ich mich wie jemand auf dem 25/7 Lebensweg.

Für jemanden, der kurz vor Mitternacht geboren ist, würde das gleiche gelten. Diese Person würde zu einer Resonanz mit der Geburtszahl (dem Lebensweg) von jemand der am folgenden Tag geboren ist neigen.

Gehen Sie nicht davon, dass, falls Sie kurz vor (oder nach) Mitternacht geboren sind, Sie automatisch die nächste (oder vorherige) sequentielle Geburtszahl haben.


F: Ist eine Geburtszahl (oder zusammengesetzte Beziehungszahl) besser oder leichterer als eine andere?

A: Es gibt keine minderwertigen oder bessere Lebenszahlen für einen individuellen Lebensweg oder für eine Beziehung; es gibt nur verschiedene Themen, die auffallen—anders, nicht besser oder schlechter. Jeder von uns, und jede Beziehung, hat seine Stärken, Schwachstellen und mögliche Probleme. Ihr Leben und Ihre Beziehungen bestimmen sich nicht nur durch die numerische Energien oder Probleme der Lebenszahl, sondern durch die Art, wie Sie (und Ihr Partner) ihre Lebenszahl oder Beziehungszahl manifestieren und auszudrücken—ob sie ihren Lebensweg in einer mehr (oder wenigen) positiven Weise leben.

Obwohl wir alle Momente haben, wenn wir uns wünschten wir hätten verschiedene Lebenswege (oder Partner), ist dies in der Regel die Tendenz dass „das Gras grüner auf der anderen Seite des Zauns”. Jeder von uns hat seinen eigenen Berg zu klettern, und unsere eigene Herausforderungen zu meistern. Zum Komfort, und falls Sie an Reinkarnation glauben, wissen Sie, dass wir letztenendes irgendwann einmal alle Lebenswege erfahren. In gewisser Weise tun wir dies auch innerhalb eines einzigen Lebens, wannimmer wir Mitgefühl für das Leben und die Herausforderungen anderer heraufbringen.

Unsere eigene Geburtszahlen sind Bereiche besonderer Herausforderung (sowie auch Potenziale). Um ein Beispiel, die Nummer 1 hat mit kreativer Energie zu tun (und wie sie benutzt wird). Mein Lebensweg ist zum Beispiel der 26/8 Lebensweg — keine 1 in dieser Nummer. Jedoch bin ich ziemlich kreativ. Keine 1 in meiner Geburtszahl zu haben bedeutet, dass ich weniger wahrscheinlich drängende Fragen oder Hindernisse in diesem Bereich haben werde.

Wie ich im Buch betone, unser Lebenssinn—was wir hier zu tun haben—ist nicht unbedingt am einfachsten. Es ist der Berg den wir hier klettern müssen—ein Gebiet von besonderem Potenzial, aber auch von besonderen Herausforderungen.

Bergsteigen—unsere evolutionären Reise—ist mit Schwierigkeiten verbunden. Aber der Aufstieg macht uns stärker, weiser und menschlicher. Und je höher wir gehen, desto schöner wird die Aussicht, weil wir unser Leben in gleichgewohgener Ansicht halten, und das weite Panorama der menschlichen Erfahrung zu schätzen beginnen, bis wir schliesslich das grössere Bild zu sehen, die vielen Gesichter Gottes.


Dan Millman
Autor des Buches Die Lebenszahl als Lebensweg

Get it on Google Play

Über Dan Millman

Dan Millman ist ehemaliger Weltmeister auf dem Trampolin, Sportlehrer an der Stanford University und Professor am Oberlin College. Seine Bücher haben Millionen von Lesern in 22 Sprachen inspiriert, darunter „Der Pfad des friedvollen Kriegers”, „Die Rückkehr des friedvollen Kriegers”, „Die Lebenszahl als Lebensweg”, „Erleuchteter Alltag”, „Die universellen Lebensgesetze des friedvollen Kriegers” und „Sokrates”.

Seine Reden und Seminare haben Menschen mit unterschiedlichsten Lebenswegen und in allen Altersstufen beeinflusst, unter anderem Führungskrãfte in den Bereichen Gesundheit, Psychologie, Erziehung, Wirtschaft, Politik, Sport, Unterhaltung und Kunst.

Dan Millman lebt mit seiner Frau Joy in New York. Er hat drei erwachsene Töchter und zwei Enkelsöhne. Besuchen Sie Dan’s Webseite: PeacefulWarrior.com

Ein Vorwort von Dan Millman

Jahrhundertelang haben Beobachter der menschlichen Natur nach einem gemeinsamen Nenner gesucht, um die Kräfte besser verstehen zu können, von denen die menschliche Persönlichkeit geprägt wird. Zu allen Zeiten sind in den unterschiedlichsten Kulturen psychologische Mittel oder mystische Wege entwickelt worden, wie man zur Einsicht gelangen kann. Mit all diesen Methoden und «Landkarten des Bewusstseins» sollte dargelegt werden, dass unser Universum und unsere Psyche nicht dem Zufall oder Chaos preisgegeben sind, sondern eine bestimmte Struktur und Ordnung aufweisen.

Dieser Tradition folgend, wird im vorliegenden App das Lebenssinn-Programm dargestellt, eine einleuchtende, objektive Methode, sich über die Lebensbestimmung klarzuwerden. Der Ursprung des Programms liegt hinter einem geheimnisvollen Schleier verborgen, aber wahrscheinlich ist es auf die Pythagoreer im alten Griechenland zurückzuführen.

Wie andere holistische Denker auch, hat Pythagoras viele Facetten des menschlichen Bewusstseins zugleich erfasst, ähnlich wie die moderne Physik, die heute in Bereiche vordringt, die früher Mystikern, Philosophen und Theologen vorbehalten waren. Er sprach von Zyklen, Mustern und Energiewellen die lange vor Anbeginn der Menschheit existiert hätten, und davon, dass unser Lebensweg grossartige ewige Gesetze widerspiegele, deren Ursprung und Sinn im Mysterium und in der Mechanik des Daseins verborgen blieben. Während er die Grundlagen von Form und Frequenz erforschte, entdeckte er Beziehungen zwischen Geist und Materie, wo zuvor keine solche Ordnung gegeben zu sein schien, und zeigte verborgene Zahlenverhältnisse auf, die als Schlüssel zu den Geheimnissen der Psyche dienen.

Das Buch Die Lebenszahl als Lebensweg, sowie das “Lebensweg App”, erläutert eine kraftvolle (und ehemals geheime) Methode den Lebensweg und den Lebenssinn, einschliesslich der zentralen Herausforderungen und Stärken, jedes Lesers zu ermitteln und erklären. Jeder von uns ist einzigartig (so wie auch kein Baum genau gleich ist wie ein anderer). Aber so wie sich Buchen von Birken oder Eichen trennen, ist auch jeder von uns mit einer anderen "Frequenz" geboren. Wer das Buch gelesen hat, wird sich begeistert auf die Richtigkeit und Zugänglichkeit des Buches bezeugen. Ihren eigenen Lebensweg zu verstehen—zu bekräftigen, zu klären und sich auf Ihre Stärken und Herausforderungen zu konzentrieren—kann validierend und befreiend sein. Ebenso so kann das Verständnis der Herausforderungen und der Gaben von Eltern, Kindern und anderen Ihre Beziehungen und Ihr Leben verändern.

Ich behaupte nicht, dass das Lebenssinn-Programm auf herkömmlichen wissenschaftlichen Erkenntnissen oder gar Logik beruht; rational kann ich nicht erklären, wieso das scheinbar willkürliche Geburtsdatum eines Menschen (nach dem gregorianischen Kalender) gültige, verlässliche Informationen über seine Lebensbestimmung liefert. Ich weiß nur mit einer Gewissheit, die sich auf Jahre empirischer Versuche stützt, dass das Programm funktioniert—dass es das Leben klarwerden lässt.

Vielleicht ist die Gültigkeit des Lebenssinn-Programms in der holographischen Natur des Universums begründet, in dem jeder Teil das Ganze widerspiegelt und enthält und in dem sich die individuelle Psyche in ein größeres Ordnungsmuster einfügt. Indem es komplexe Variablen zu Grundmustern kristallisiert, enthüllt dieses Programm die verborgenen Kräfte hinter unserer Persönlichkeit und lässt uns wie durch eine scharfe Linse das umfassendere Bild unseres Lebens erkennen.


Dan Millman
Autor des Buches Die Lebenszahl als Lebensweg

Get it on Google Play

Das Lebensweg App

Das Lebensweg App beinhaltet das gesamte Buch «Die Lebenszahl als Lebensweg», von Dan Millman, Autor des Bestsellers «Der Pfad des friedvollen Kriegers». Lernen Sie über Ihren eigenen Lebensweg, als auch über den von Freunden und Bekannten. Informieren Sie sich über die Lebenszyklen, als auch über die universalen Lebensgesetze und die Energien, die zwischenmenschliche Beziehungen betreffen. Dieses App ist mit dem Adressbuch und Facebook integriert.